Howto: Beheben Sie Probleme mit Samsung Xcover 2

Mein Kollege gab mir sein altes Samsung Xcover 2, das auf CyanogenMod aktualisiert werden sollte, da ihm mit dem schweren Samsung TouchWiz ständig der Speicher ausgeht. Ich habe eine Weile im Internet gesucht, aber ich konnte keine umfassende Schritt-für-Schritt-Anleitung auf Englisch finden, also beschloss ich, selbst eine zu schreiben.

Um die Benutzerfreundlichkeit zu verbessern, wollte ich es:

Upgrade der Android-Version von der alten 4.1.2 auf eine neuere Version
Werde die schwere TouchWiz UI-Schicht des Samsung los.
In der Lage sein, Apps standardmäßig auf der SD-Karte zu installieren.
Da Samsung keine neuere Android-Version für den Xcover 2 zur Verfügung gestellt hat und um den TouchWiz zu entfernen, habe ich mich entschieden, die CyanogenMod Android-Version zu installieren.

Vorraussetzungen
Für die in diesem Tutorial beschriebenen Vorgehensweisen benötigen Sie:

Ein Windows-PC
Eine Speicherkarte mit einer Kapazität von mindestens 256 MB.
Ein Mikro-USB-Datenkabel
Der Mut, einige aufregende Dinge mit deinem Handy zu machen.
CyanogenMod
Es gibt keinen offiziellen CyanogenMod-Port für Samsung Xcover 2, aber er ist in der Liste der inoffiziellen Ports enthalten. Es gibt drei inoffizielle CyanogenMod-Versionen dafür: 10.1, 10.2 und 11. CyanogenMod Version 10.1 basiert auf Android 4.2 (Jelly Bean), 10.2 auf 4.3 (Jelly Bean) und 11 auf 4.4 (KitKat). Zuerst habe ich CyanogenMod 11 ausprobiert, aber es hatte Probleme mit den drei physischen Tasten unter dem Bildschirm: Kontext, Zuhause und zurück. Zuerst funktionierten sie alle gut, aber dann hörten sie plötzlich auf zu arbeiten. Ich weiß nicht, was passiert ist, aber ich habe mich dann für CyanogenMod 10.1 entschieden, das für den untermotorisierten Xcover 2 leichter sein würde. CyanogenMod 10.1 hat sich in der Tat als eine gute Wahl erwiesen, da es sehr reibungslos läuft. Sie könnten auch CyanogenMod 10.2 ausprobieren, obwohl ich es nicht getan habe. Es gibt einen ziemlich guten Überblick über CyanogenMod 10.1, wenn Sie daran interessiert sind, was es auf den Tisch bringt.

Um CyanogenMod zu installieren, müssen Sie ClockWorkMod Recovery (CWM) installieren. CWM ersetzt den Samsung Recovery (Maintenance) Modus und ermöglicht z.B. die Installation von benutzerdefinierten ROMs.

1. ClockWorkMod installieren
ClockworkMod
ClockworkMod ist ein spezieller Bootmodus, der zur Sicherung und Wiederherstellung von Android-Systemen oder zum Flashen von Software-Upgrades verwendet werden kann. ClockworkMod wird benötigt, um den Xcover 2 in einen speziellen Bootmodus zu versetzen, in dem der CyanogenMod in den Flash-Speicher geschrieben werden kann.

ODIN3 ist eine Software von Samsung, mit der Sie benutzerdefinierte ROMs aktualisieren und installieren und andere komplexe Operationen auf Smartphones (auch Fremdmodelle) durchführen können. Bitte lesen Sie das Tutorial, um die Details zu erfahren und wie Sie es verwenden können.

Bestätigen Sie, um in den Download-Modus zu gelangen.
Download-Modus bestätigen

Bevor Sie etwas tun, starten Sie ODIN3 und lassen Sie es offen. Aktivieren Sie dann den USB-Debugging-Modus im Xcover 2 unter Einstellungen → System → Developmer Options → USB Debugging. Ich habe diese CWM-Datei verwendet. Danach müssen Sie das Telefon in den „Download-Modus“ versetzen. Dazu schalten Sie es aus und wieder ein, während Sie drei Tasten gleichzeitig gedrückt halten: Lautstärke runter + Heim + Strom. Es wird gefragt, ob Sie den Download-Modus wirklich aktivieren möchten, also drücken Sie einfach die Lautstärke nach oben, um fortzufahren. Wenn Sie sich im Download-Modus befinden, verbinden Sie ihn mit dem Computer. Wenn das Gerät nicht erkannt wird, installieren Sie bitte Samsung Kies oder Moborobo, um die Treiber zu erhalten. Wählen Sie in ODIN3 PDA und im Datei-Dialog die CWM-Datei aus und starten Sie dann. ODIN3 lädt die Datei auf das Gerät hoch und das Telefon wird neu gestartet. Nach dem Neustart können Sie das Gerät vom Computer trennen und herunterfahren. Sie können ODIN3 jetzt auch schließen. Um zu bestätigen, dass das CWM ordnungsgemäß installiert wurde, versuchen Sie, das Telefon zu starten, während Sie die Lautstärke + Home + Power drücken. Wenn alles gut gelaufen ist, solltest du den CWM-Bildschirm holen.

ClockworkMod Hauptbildschirm
ClockworkMod Hauptbildschirm

2. CyanogenMod installieren
Installation von CyanogenMod
Laden Sie die ROM-Datei (10.1, 10.2 oder 11.0) von hier herunter. Kopieren Sie nun mit Ihrem Computer die CyanogenMod-Datei und die Google Apps-Datei auf eine Speicherkarte (root). Wenn das Telefon ausgeschaltet ist, legen Sie die Speicherkarte in das Telefon ein und schalten Sie es ein, während Sie die Lautstärke + Home + Power gedrückt halten. Um im CWM zu navigieren, verwenden Sie die Lautstärke aufwärts/abwärts und zum Auswählen die Ein-/Aus-Taste. Navigieren Sie nach unten zu „wipe cache partition“ und wählen Sie

Comments are closed, but trackbacks and pingbacks are open.